Fortbildungen

Hier finden Sie unsere Fortbildungsangebote in Form von Seminaren zu Themen der Gerontopsychiatrie und zu Themen der Geriatrie sowie zu Themen des Pflegemanagements und Pflegerechts.

Primär richten sich diese Angebote an alle Pflegeeinrichtungen (intra- und extramural sowie teilstationär) wie auch an Fortbildungsinstitute und gelten daher als sogenannte „In-House-Seminare“. Das heisst, die Organisation stellt Räumlichkeiten und das, für die Durchführung benötigte Equipment (Beamer, Moderationskoffer, Flipchart). Dadurch können wir die Preise für die Seminare niedrig halten. Bei Bedarf – und gegen einen entsprechenden Preisaufschlag – organisieren wir aber auch gerne externe Seminarräumlichkkeiten in Ihrer Nähe.

Die maximale TeilnehmerInnen-Anzahl pro Seminar beträgt 16. Wir setzen Deutschkenntnisse auf einem Sprach-Niveau von B2 voraus.

Skripten und andere Unterlagen erfolgen ausschliesslich elektronisch und unterliegen internationalen Urheberrechten. Bei Verwendung von Materialien Dritter ist dies eigens angeführt.

Die Geronto-Akademie

Einige der hier propagierten Seminare bieten wir ab Februar  in Kooperation mit unseren PartnerInnen auch in verschiedenen Seminarzentren als „offene Seminare“ an, die für alle Interessierten – unabhängig, welchen Pflegeeinrichtungen diese angehören – zugänglich sind. Welche Seminare das konkret sind, sowie wann und wo diese stattfinden, erfahren Sie hier.


Und hier finden Sie die Hinweise auf


Weiterbildungen
Basisschulungen
Die Geronto-Akademie