Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und setzen alles daran, damit der große Bruder nicht noch mehr Macht über uns bekommt, als er ohnehin schon hat. Deshalb werden Sie uns auch nicht auf den sog. sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagramm et al finden oder auf Amazon und andere Datensammler verlinkt.  Wir haben lieber weniger Freunde, aber dafür echte.

Datenschutzverantwortlicher:

Die Adresse unserer Website ist www.geronto.at. Sie wird betrieben von Christian Luksch, 1210 Wien, Lisseeweg 14, Tel.: 0043 699/ 12790778, E-Mail: office(at)geronto.at.

Er ist auch der Datenschutzverantwortliche.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln:

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Eine Ausnahme dazu ist nur der passwortgeschützte Bereich.

Wir erheben nur Daten von Personen oder Organisationen, die von sich aus in Kontakt zu uns treten. Dies tritt aber in jedem Fall ein, wenn Sie uns ein Mail senden, auf unserer Website ein Formular ausfüllen oder sich in den passwortgeschützten Bereich einloggen.

Personenbezogene Daten, die wir erheben, sind solche, die im Rahmen der Erfüllung eines Vertragsverhältnisses oder einer vorvertraglichen Maßnahme erforderlich sind oder deren Erhebung Sie ausdrücklich zustimmen. Sie umfassen nur Angaben, die unbedingt zur Erfüllung Ihrer Aufträge an uns notwendig sind.

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt von uns nur zur Beantwortung von Fragen, zur Abwicklung von Verträgen sowie im Rahmen technischer Administration und sind ausschliesslich beruflicher Natur.

Wenn Sie sich auf im passwortgeschützten Teil unserer Website registrieren, speichern wir die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Als BenutzerIn können Sie jederzeit Ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen. AdministratorInnen dieser Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und gegebenenfalls verändern.

Was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht:

Wir benutzen erhobene Daten auch, um die Website und unser Angebot an Dienstleistungen zu verbessern, führen damit jedoch keine, wie auch immer geartete automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung durch.

Daten die wir im Rahmen von Verträgen oder Vertragsanbahnungen erheben, dienen ausschliesslich zur Anbahnung oder Erfüllung dieser Verträge  und werden ohne Ihre dezidierte Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Löschung gespeicherter Daten erfolgt, wenn Sie als NutzerIn der Website oder KundIn die Einwilligung dazu widerrufen, wenn diese Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird.

Auf Anfrage informieren wir Sie jederzeit gerne über alle zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Richten Sie diese Anfrage an die oben angeführte Kontaktadresse. Sollten Ihre von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sein, unterrichten Sie uns bitte darüber. Wir werden diese sofort richtigstellen.

Sollten Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie, uns dies formlos unter den oben angeführten Kontaktdaten mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich sofort  löschen und Sie umgehend davon informieren. Sollten dem rechtliche Gründe entgegenstehen, werden Sie dahingehend von uns benachrichtigt.

Wie Ihre personenbezogenen Daten von uns geschützt werden

Grundsätzlich werden alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Website nicht für andere ersichtlich sind, auf einer externen Festplatte gespeichert und gegen Diebstahl gesichert. Auf eine Speicherung  Ihrer Daten in so genannten „Clouds“ verzichten wir bewusst

Der Emailverkehr erfolgt über unseren Provider, die Zusendung von Newslettern haben wir nicht an externe Anbieter delegiert – schon gar nicht an solche in unsicheren Drittstaaten wie den USA, sondern erledigen diese selbst.

Newsletter erhalten Sie jedoch generell nur, wenn sie diese von sich aus bestellen. Sie können diese per formloses Mail an den Absender jederzeit abbestellen.

Cookies

Grundsätzlich mögen wir Cookies nur analog, zu Weihnachten und wenn Sie aus dem Rezeptbuch unserer Grossmütter stammen. Jedoch:

Falls Sie unsere Website besuchen, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses wird aber wieder verworfen, sobald Sie Ihren Browser schliessen.

Falls Sie auf Nummer sicher gehen wollen, konfigurieren Sie die Einstellungen Ihres Browers so , dass gar keine Cookies abgelegt werden. Dies könnte aber u. U. dazu führen, dass Teile der Website nicht mehr lesbar sind.

Wenn Sie sich im passwortgeschützten Bereich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Eingebettete Inhalte von und Links zu anderen Websites

Grundsätzlich betten wir keine Inhalte (Videos, Bilder, Beiträge, etc.) von anderen Websites auf unserer Website ein, da diese mitunter Schaden auf Ihrem Computer verursachen können. Sattdessen verweisen wir auf interessante Beiträge anderer Websites durch Links. Insofern Sie – eigenverantwortlich – einen solchen Link anklicken, öffnet sich die Website in einem eigenen Browserfester oder Browser-Tab.

Trotz dass wir diese Webseiten und ihre Inhalten sehr genau prüfen, ehe wir sie verlinken, können wir über andere oder spätere Inhalte und Verhalten der verlinkten Seiten keine Verantwortung übernehmen und distanzieren uns von jedem Inhalt jeder Website, der nicht wissenschaftlich anerkannten und/ oder allgemein ethischen Ansprüchen entspricht.

Analysedienste

Wir verwenden weiters ganz bewusst keine automatisierte Suchmaschinen-Optimierung, Google Analytics oder Google Maps und halten uns auch von allen anderen Seiten fern, welche Daten unserer KundInnen sammeln und weiterverwenden.

Nur unser Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Hostname des zugreifenden Rechners sowie Tag, Uhrzeit und Land des Zugriffs. Diese Daten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar und es wird keinerlei Zusammenführung mit anderen Datenquellen vorgenommen.

Medien auf der Website

Die Medien die wir auf unserer Website benutzen, unterliegen internationalen Urheberrechten. Dies betrifft insb. auch jene im passwortgeschützten Bereich sowie allfälligen dort publizierten Unterrichtsunterlagen.

Die von uns auf dieser Webseite sowie in anderen Medien benutzten Bilder, Grafiken, Audio- und Video-Dateien etc. sind entweder in unserem Besitz, bzw. CC0-linzenziert (z .B. pixabay.com). Wenn wir dabei ungewollt gegen Urheber- oder Persönlichkeitsrechte verstossen, teilen Sie uns das bitte umgehend mit.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Sollten Ihre Rechte im Rahmen unserer Datenverarbeitung verletzt werden, oder sie auch nur den Verdacht dazu haben, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung. Wir werden dem sofort nachgehen und Sie umgehend davon unterrichten, wie damit weiter verfahren wird.

Zudem besteht für Sie die Möglichkeit einer Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde. Diese ist unter der folgenden Adresse erreichbar: Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien Telefon: +43 1 531 15-202525 E-Mail: dsb@dsb.gv.at


Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen