Die Reinigungskraft als Teammitglied

Ein altes Bonmot aus der humanistischen Sicht eines umfassenden Qualitätsmanagements, dass Mitarbeiter*innen nicht nur als „human ressources“ sieht, sondern in erster Linie als Menschen, lautet: „Es ist mir ziemlich egal, ob du mit der Geschäftsführerin per du bist, mich interessiert viel mehr, ob du die Putzfrau grüsst!

Was gerade in unsere Berufen eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte, nämlich ein freundliches und respektvolles Miteinander auch mit angeblichen Nicht-Professionist*innen – gewinnt zusätzlich an Bedeutung, wenn die Patient*innen ins Spiel kommen.

weiterlesen